Trennlinie
MAYR Arbeitsrecht - Beratung aus jeder Perspektive

Impressum

Angaben nach § 5 Teledienstegesetz
MAYR Kanzlei für Arbeitsrecht GbR
Lorenz Mayr, Jon Heinrich
Columbiadamm 29, 10965 Berlin
Tel.: +49 30.69 80 90 70
Fax: +49 30.69 80 90 79
zentrale@mayr-arbeitsrecht.de
USt-ID: DE241815741

Design und Realisierung

publicgarden GmbH
www.publicgarden.de

Bilder:

Christine Fenzl / Steffi Mayr

Haftungsausschluss

Alle Informationen auf dieser Seite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Sie können jedoch nicht den Einzelfall berücksichtigen und auch nicht eine anwaltliche Beratung ersetzen. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass wir deshalb keine Haftung für ihren Gebrauch übernehmen können.

Wir haben keinen Einfluss auf die aktuellen und zukünftigen Inhalte der verlinkten Seiten. Wir sind nicht für den Inhalt der verknüpften Seiten verantwortlich und machen uns diesen auch nicht zu eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Web-Site, auf die verwiesen wurde. Die Haftung desjenigen, der lediglich auf die Veröffentlichung durch einen Link hinweist, ist ausgeschlossen. Wenn Sie auf Inhalte oder Aussagen stoßen, die zur Beanstandung Anlass geben, wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Berufsbezeichnung und zuständige Kammern

Die Rechtsanwälte der Kanzlei sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Berlin, Littenstraße 9,10179 Berlin, Telefon: 030/30 69 31 0, Telefax: 030/ 30 69 31 99, Email: info@rak-berlin.de, www.rak-berlin.de

Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)
Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) auf Deutsch und Englisch eingesehen und abgerufen werden.

Außergerichtliche Streitschlichtung

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Berlin (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E‐Mail: schlichtungsstelle@brak.de.

Download als PDF: Angaben gemäß Dienstleistungsinformations-Verordnung. pdf

Genderclause

Alle männlichen Bezeichnungen auf unseren Internetseiten gelten auch für die weibliche Form. Lediglich aus Gründen der Vereinfachung wurde oft nur die männliche Form gewählt.

Trennlinie