Berlin: Columbiadamm 29 / 10965 Berlin / Tel 030.69 80 90 70 / Fax 030.69 80 90 79 / zentrale@mayr-arbeitsrecht.de

  /  24.05.2016

Arbeitsrecht für Betriebsräte

Wir stehen Betriebsräten und Personalräten bei allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts zur Verfügung. Mit unserer Hilfe gestalten Sie die Personalpolitik Ihres Unternehmens mit und sichern Ihre Mitbestimmungsrechte. Beim Abschluss von Betriebsvereinbarungen und Dienstvereinbarungen beraten wir Sie und begleiten Sie mit unserem Sachverstand in der Einigungsstelle und helfen dabei, die Rechte Ihrer Belegschaft bei Umstrukturierungen und Sanierungen zu wahren.

Schulung

Wir schulen Betriebsräte in sämtlichen betriebsverfassungsrechtlichen Fragen, so zum Beispiel die Betriebsräte und Schwerbehindertenvertreter der Deutschen Bahn AG oder E.ON. Wir bieten Schulungen in Deutsch und Englisch an.

Zudem führen wir als Referenten Betriebsratsschulungen für externe Anbieter, wie die Transmit GmbH und FBZ Berlin durch.

Prozessvertretung

Als Ihre Vertretung engagieren wir uns deutschlandweit in allen Verfahrensarten und Rechtszügen vor den Arbeitsgerichten, Landesarbeitsgerichten und dem Bundesarbeitsgericht und auch in der Verwaltungsgerichtsbarkeit.

Wir führen jährlich mit großem Erfolg eine Vielzahl von Beschlussverfahren vor den Arbeitsgerichten.

Selbstverständlich leiten wir für Sie auch Einigungsstellenverfahren ein und helfen Ihnen mit unserer Erfahrung, Ihre Interessen erfolgreich durchzusetzen.

Die Kosten der Verfahren trägt das Unternehmen. Wir helfen Ihnen bei der notwendigen Beschlussfassung und Geltendmachung gegenüber dem Arbeitgeber.

Umstrukturierungen

Wenn Personalabbaumaßnahmen unumgänglich werden, stehen wir Ihnen bei der Wahrung der Interessen der Belegschaft zur Seite. Wir finden mit Ihnen gemeinsam sozialverträgliche Lösungen, zum Beispiel mit der Errichtung von Service-, Beschäftigungs- oder Qualifizierungsgesellschaften.

Sind Kündigungen unumgänglich, stellen wir den korrekten und sozial gerechten Ablauf sicher. Wir beraten Sie bei der Sozialauswahl, dem Verhandeln des Interessenausgleiches über das Ob und das Wie der Maßnahme sowie bei der Einhaltung der notwendigen Formalien.

Sozialplan

Wir verhandeln für Sie als Betriebsrat mit dem Arbeitgeber Interessenausgleiche und Sozialpläne infolge von Betriebsänderungen sowohl auf betrieblicher Ebene als auch vor Einigungsstellen. Darüber hinaus klären wir für Sie Streitigkeiten aus bestehenden Sozialplänen.

Kosten

Die Kosten der Betriebsratsberatung trägt nach §§ 40, 80 Abs. 3 BetrVG der Arbeitgeber. Unsere Tätigkeit beruht auf Ihren Beschlüssen. Wir helfen Ihnen diese formgerecht zu fassen und unnötige Kosten für Ihr Unternehmen abzuwenden. 

Arbeitshilfen